Titel Image

piezobrush – Plasma-Handgerät

Der piezobrush ist als effizientes Plasma-Handgerät konzipiert, das sich ganz besonders für den Einsatz in Laboren, im professionellen Modellbau und der manuellen Montage von Kleinserien eignet. Durch die bei Einwirkung von kaltem Plasma entstehende Oberflächenaktivierung wird das Verkleben von Kunststoffen erleichtert.

Ebenso wird die Haftung von Lacken im Automotive-Anwendungsfeld oder auf Polypropylen hierdurch optimiert. Aber auch beim Verkleben mit Epoxidharzkleber von Materialien wie Glas, GFK, ABS und anderen Kunststoffen wird die Verbindungskraft durch die Vorbehandlung mit dem piezobrush Handgerät erhöht. Dank einer sehr geringen thermischen Belastung lassen sich zudem im Modellbau gängige Werkstoffe wie etwa Holz und verschiedene Papiersorten beim Verkleben mit Poweralleskleber hervorragend behandeln.

piezobrush

Kontakt
close slider

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Online RechercheSocial MediaFachzeitschrift/PresseMesse/VeranstaltungEmpfehlung