Titel Image

Plasmatechnologie im 3D-Druck

In den letzten Jahren hat der 3D-Druck zunehmend an Bedeutung gewonnen und ist inzwischen in der Fertigungstechnologie etabliert. Durch die erhöhte Bedeutung für Industrie- und Privatkunden steigen nun die Anforderungen an Qualität, Materialvielfalt und Robustheit. Bereits seit Jahren forscht daher das Regensburger Unternehmen relyon plasma GmbH, Tochter der TDK Group, zum Thema Plasmaaktivierung im 3D-Druck. Vor allem die Herstellung von großen und komplexen Bauteilen, stellt den 3D-Druck vor eine Herausforderung. Diese können nur als Einzelteile gefertigt werden und müssen dann anschließen verklebt werden. Hier kommt die Plasmatechnologie im 3D-Druck zum Einsatz.

3D Druck

Kontakt
close slider

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Online RechercheSocial MediaFachzeitschrift/PresseMesse/VeranstaltungEmpfehlung