Relyon Plasma Rechtliche Informationen
Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, und wir wissen, dass er auch für Sie wichtig ist

Lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinien durch, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Relyon Plasma GmbH Ihre personenbezogenen Daten nutzt, speichert und schützt.

Anstehende Änderungen an unseren Richtlinien

Gültig ab dem 25. Mai 2018

Im Zuge der neu geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, haben wir unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert, um zusätzliche Informationen aufzunehmen, die gemäß geltender Datenschutzbestimmungen nun erforderlich sind.

Folgende Themen werden für Sie nun transparenter:

  • Gründe für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Rechte von Betroffenen in der Europäischen Union gemäß der DSGVO und Möglichkeiten, diese Rechte auszuüben
  • Kontaktinformationen zu Datenschutzbeauftragten

„Personenbezogene Daten“ bezeichnet Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person.

Kategorien der von Relyon Plasma GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten

1- Personenbezogene Daten, die bei einer Anfrage an info@relyon-plasma.com oder direkt an einen im Netz stehenden Ansprechpartner verarbeitet werden:

Wenn Sie eine Anfrage an eine der oben genannten Adressen versenden, werden Ihre geschäftliche Kontaktdaten wie z. B. Email-Adresse, Vor- und Nachname, Firmenadresse, Telefon- und Faxnummer sowie Grund des in Kontakt treten in unserer Datenbank aufgenommen und gespeichert.

2- Zwecke und Rechtsgrundlagen:

(a) Die Relyon Plasma GmbH verarbeitet Ihre geschäftlichen Kontaktdaten sowie den Grund Ihrer Anfrage, um mit Ihnen bezüglich Ihres Anliegens in Kontakt zu treten
und geschäftliche Interessen auszutauschen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der geschäftlichen Daten für diesen Zweck basiert auf der von Ihnen zugestimmten Kontaktaufnahme durch Übersendung einer Anfrage.

(b) Die Relyon Plasma GmbH verarbeitet Ihre Email-Adresse, um Ihnen wichtige Informationen zu Produkten der Relyon Plasma GmbH zu senden, beispielsweise wichtige Produkt- und Sicherheitsinformationen, Produktänderungen und Neuerungen oder wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Email-Adresse und Ihres Namens für diese Zwecke ist das legitime Interesse der Relyon Plasma GmbH, Ihnen wichtige Sicherheits- oder andere Informationen zu Ihren Produkten der Relyon Plasma GmbH, oder wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie bereitzustellen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, mit uns zu interagieren.

(c) Wenn Sie dem Erhalt von Marketing-Informationen der Relyon Plasma GmbH zustimmen, verarbeitet die Relyon Plasma GmbH Ihre Email-Adresse, um Ihnen Marketing-Informationen zu Produkten der Relyon Plasma GmbH zu senden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Email-Adresse für diesen Zweck ist Ihre Zustimmung. Sie können die Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie in uns eine kurze Nachricht an info@relyon-plasma.com senden. Die Marketing-Emails, die Sie von der Relyon Plasma GmbH erhalten, basieren auf dem in Ihrem Kundenaccount festgelegten Präferenzen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten für diesen Zweck ist das legitime Interesse der Relyon Plasma GmbH, die Zahl der Marketing-Emails auf ein Minimum zu reduzieren, die an einzelne Kunden gesendet werden; hierzu wird genau festgelegt, welche Kunden eine bestimmte Marketing-Email erhalten, anstatt die Marketing-Email an alle Kunden zu senden, die dem Erhalt von Marketing-Emails zugestimmt haben.

(d) Die Relyon Plasma GmbH verarbeitet Ihre Email-Adresse, um Ihnen die Möglichkeit der Fernwartung zu bieten, indem Sie sich mit Ihren Login Daten verknüpfen, wenn Sie mit unserem Support in Verbindung stehen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser legitimes Interesse, einen hochwertigen Support bereitzustellen.

3- Dauer der Speicherung: Wir speichern sämtliche Daten maximal entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind, wenn unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht und/oder wenn der Betroffene berechtigt seine Interventionsrechte ausübt. Personenbezogene Daten von bloßen Kundenanfragen ohne Vertragsverhältnis werden nach 6 Monaten gelöscht. Personenbezogene Daten von Bestandskunden werden 2 Jahre nach Beendigung der letzten Geschäftsabwicklung gelöscht.

Kategorien der Empfänger personenbezogener Daten

Wir können anderen gegenüber Daten zu Ihrer Person offenlegen:

(a) wenn uns diesbezüglich Ihre wirksame Zustimmung vorliegt;

(b) um einer gültigen Vorladung, Rechtsordnung, gerichtlichen Verfügung, dem Rechtsweg oder einer anderen gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen;

(c) um unsere Bedingungen oder Richtlinien durchzusetzen oder

(d) um nach Bedarf verfügbare Rechtsmittel geltend zu machen oder Rechtsansprüche zu verteidigen. Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten im Falle von Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Übereignung, Übertragung oder anderer Veräußerung von Geschäftsbetrieb, Betriebsvermögen der Relyon Plasma GmbH, sei es in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, u. a. in Verbindung mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren, an verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dritte übermitteln, sofern es einer solchen Partei, an die wir personenbezogene Daten übermitteln, nicht gestattet ist, Ihre personenbezogenen Daten auf eine andere Art und Weise als in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt zu verarbeiten, ohne Sie darüber zu informieren und, falls dies nach geltenden Gesetzen erforderlich ist, Ihre Zustimmung einzuholen.

Übermittlung personenbezogener Daten

Die Relyon Plasma GmbH ist ein globales Unternehmen. Damit wir unsere Produkte und Dienste anbieten können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten u. U. an andere Relyon Plasma GmbH Vertriebspartnerschaften (siehe hierzu auch https://www.relyon-plasma.com/kontakt/ ) in anderen Ländern übertragen. Personenbezogene Daten zu Personen, die in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums oder in der Schweiz ansässig sind sowie in Drittstaaten, unterliegen der Kontrolle der Relyon Plasma GmbH und werden in ihrem Namen von Relyon Plasma GmbH verarbeitet.  Alle Relyon Plasma GmbH Vertriebspartnerschaften müssen den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Datenschutzpraktiken folgen.

Betroffenenrechte

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

In diesen Fällen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen jederzeit zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien oder rechtlicher Verordnungen notwendig sein sollte. Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung maßgebliche Änderungen vorgenommen, so geben wir diese Information auf unserer Website bekannt.

Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen uns in Datenschutzfragen unter:

Datenschutzbeauftragte
Simona Lerach
Relyon Plasma GmbH
Osterhofener Straße 6
93055 Regensburg
Tel.: +49 941 60098-190
Fax: +49 941 60098-100
E-Mail: s.lerach@relyon-plasma.com

Wird Ihr Anliegen von unserem Datenschutzbeauftragten nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet, so steht Ihnen die Möglichkeit frei, Beschwerde bei der für Ihr Bundesland zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzulegen.

 

Kontakt
close slider