relyon plasma erhält Zulassung als ausländischer Hersteller von Medizinprodukten in Japan

Plasmatechnologie in der Zahnmedizin

Plasmatechnologie in der Zahnmedizin ist kein neues Thema mehr. Dabei verbindet der Piezobrush die sterilisierende Wirkung atmosphärisch erzeugten Plasmas mit einer hocheffizienten Erhöhung der Oberflächenenergie. Insgesamt bietet die Oberflächenbehandlung mit Plasmatechnologie für viele Anwendungsfelder in der Biotechnologie, Pharmakologie und Medizintechnik – und eben auch in der Zahnmedizin – entscheidende Vorteile. Besonders die Beschleunigung der Wundheilung sei hier hervorgehoben.

Zahnmedizin

Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.