Relyon Plasma Plasmaaktivierung Von Rolle Zu Rolle

Plasmabehandlung in der Verpackungsindustrie

Immer häufiger wird für die Verbesserung der Adhäsion zwischen unterschiedlichen Materialien eine Plasmabehandlung in der Verpackungsindustrie eingesetzt. Anspruchsvolle Plasmatechnik ist notwendig, um den hohen Taktzeiten oder Bandgeschwindigkeiten bei der Herstellung der Verpackungen gerecht zu werden. Als Vorbehandlung vor Bedrucken und Kleben von Kunststoffen wie PP, PE oder Recyclingmaterialien wird durch die Plasmavorbehandlung eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu Primern geschaffen.

Verpackungsindustrie

Kontakt
close slider

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Online RechercheSocial MediaFachzeitschrift/PresseMesse/VeranstaltungEmpfehlung