Whitepaper piezobrush® PZ3
Kundenreferenz: Oberflächenbehandlung von komplexen 3D Körpern

Oberflächenbehandlung von 3D Körpern

SIHL Logo

Die Sihl GmbH nutzt das Plasma-Handgerät piezobrush® PZ3 zur Oberflächenbehandlung von komplexen 3D Körpern. Die Vorbehandlung mit Plasma erhöht die Oberflächenenergie der Produkte und führt zu einer besseren Beschichtbarkeit.

Wir setzen das piezobrush PZ3 Handgerät innerhalb unserer R&D ein. Gerade im Bereich der Oberflächenbehandlung von komplexen 3D-Körpern konnten wir schnell Erfolge bei der Beschichtung von Barrierelacken erzielen, die ohne die Erhöhung der Oberflächenspannung nicht möglich gewesen wären.Arthur Reiners - R&D / Laborleiter

Besonders die Kompaktheit und die einfache Handhabung des piezobrush® PZ3 überzeugte die Entwickler im R&D. “Hilfreich am Handgerät ist die einfache und unkomplizierte Bedienung”, sagt Arthur Reiners, Laborleiter bei Sihl.

Oberflächenbehandlung von komplexen 3D Körpern

Über Sihl GmbH

Sihl steht als starker Partner an der Seite zukunftsorientierter Industrien und schafft innovative Lösungen durch hochwertige Beschichtungen. Mehr als 350 Mitarbeiter tragen in der Sihl Gruppe zum Erfolg der Kunden aus einer Vielzahl von Branchen in fast allen Ländern der Welt bei. Von Automobil über Tourismus, von Verpackung und Etiketten bis Druck und Logistik vertrauen Kunden den hochwertigen Beschichtungen und technologischem Know-how. Als Spezialist für zukunftsfähige Produkte ermöglicht Sihl innovative Trends und fördert nachhaltige Ergebnisse.

Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.