Kontaktwinkel nach der Plasmabehandlung
Case Study: DeBogy Molecular Inc.

Selbststerile Oberflächen durch kovalentes Grafting

Die DeBogy Molecular Inc. ist ein Start-Up Unternehmen in Michigan, das mit Hilfe einer transformativen Technologie Oberflächen dauerhaft modifiziert, um Viren und Keime bei Kontakt zu eliminieren. Durch kovalentes Grafting von bioziden Molekülen auf zahlreiche Substrate enstehen dauerhafte selbststerile Oberflächen. Ziel der Plasmabehandlung ist es die Oberflächen zu aktivieren und somit optimal für den Grafting Prozess vorzubereiten.

Dank der Plasmatechnologie der relyon plasma GmbH konnte DeBogy als junges US-amerikanisches Start-up-Unternehmen zahlreiche Substrate für die Vorbehandlung mit einer kostengünstigen Technologie aktivieren. Dafür sind die Plasma Handgeräte piezobrush®PZ2 und der Nachfolger piezobrush® PZ3 im Einsatz. Zoe Durand - Co founder and VP Marketing - DeBogy Molecular Inc.

In diesem Beispiel wird eine PVC-Probe mit kaltem atmosphärischem Plasma aus dem Plasma Handgerät piezobrush® PZ2 aktiviert.

Plasmabehandlung von PVC, die im weiteren Prozessschritt zu selbststerile Oberflächen werden

Ein anderer Aufbau zeigt den Einsatz des piezobrush® PZ2 mit einer Plasmaaktivierung durch den Einsatz von Argon, das durch die Multigasdüse eingespeist wird.

Argon Plasmabehandlung von Oberflächen, , die im weiteren Prozessschritt zu selbststerile Oberflächen werden

Das untenstehende Bild zeigt einen Vergleich der Kontaktwinkel vor und nach der Plasmabehandlung. Der Tropfen auf der linken unbehandelten Seite des Substrates ist sehr rund und benetzt die Oberfläche daher schlecht. Die drei Tropfen auf der rechten, plasmabehandelten Seite sind dagegen viel flacher und breiter, was auf eine erhöhte Oberflächenbenetzbarkeit hinweist.

Kontaktwinkel nach der Plasmabehandlung

Durch die Plasmabehandlung kann eine gleichmäßige Benetzung der Oberfläche erreicht werden, so dass die Oberfläche anschließend auch gleichmäßig mit bioziden Molekülen veredelt und dauerhaft selbststeril ist.

Wir waren nicht nur mit den relyon plasma-Produkten voll zufrieden, sondern auch der Kunden- und Technische-Service war hervorragend. Vor jedem Kauf gab Corinna Little von relyon plasma durchdachte und wertvolle Ratschläge, reichlich technische Informationen und sorgte für regelmäßige Nachfragen. relyon plasma hat unsere Erwartungen weit übertroffen.Houssam Bouloussa - Co-Founder & VP operations - DeBogy Molecular Inc.

Wir bei relyon plasma freuen uns immer, mit Partnern wie DeBogy Molecular zusammenzuarbeiten, die Innovationen und Veränderungen in den unterschiedlichsten Branche vorantreiben.

Weitere Informationen

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Plasmageräten erhalten? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Jetzt Kontakt aufnehmen >>
Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.