Titelbild
plasmabrush® PB3 Integration

plasmabrush® PB3 Integration

Plasma-Komplettlösung für den stationären Einsatz in Produktionsanlagen

PB3 Integration

Der plasmabrush® PB3 Integration ist ein Komplettsystem mit externem Druckluftanschluss, kabelgebundener Bedieneinheit, Plasmaerzeuger und Düse. Er wurde für den stationären Einsatz in Produktionsanlagen entwickelt. Gesteuert wird das Plasmagerät entweder über eine Fernbedienung oder durch den Anschluss an eine übergeordnete Steuerung. Die Integration des Plasmageräts ist damit je nach individueller Kundenanforderung möglich.

Anwendung

Am plasmabrush® PB3 Integration sind eine Gasüberwachung und eine interne Gaswartungseinheit vorhanden. Der  integrierte  Gasflussmesser (MFM) mit Minimalwert und Anzeige am Gerät informiert den Anwender über den Gasfluss. Der Plasmaerzeuger ist mit einem zusätzlichen Halter und einem Gewebeschutzschlauch für das Kabel und den Gasschlauch ausgestattet.

Die manuelle Steuerung des plasmabrush® PB3 Integration erfolgt über die Fernbedienung. Für ein sicheres Arbeiten ist die Fernbedienung mit einem Not-Aus-Schalter ausgestattet, damit der Prozess umgehend gestoppt werden kann. Die Plasmaerzeugung kann erst dann wieder gestartet werden, wenn der Fehler quittiert wurde. Ist die Gastversorgung zu gering, kann der Schalter für die Plasmaerzeugung nicht bedienet werden. Durch die Ansteuerung mit einer übergordneten Anlagensteuerung über SPS ist auch eine automatisierte Einbindung in die bestehende Anlage möglich.

Fernbedienung

Einsatzmöglichkeiten

  • Oberflächenaktivierung und -funktionalisierung für optimierte Benetzbarkeit
  • Beschichtung für neue Oberflächeneigenschaften
  • Plasmaunterstützte Laminierprozesse und Klebeverbindungen
  • Dichten und Siegeln
  • Plasmainduzierte Reduktion von Metalloberflächen
  • Feinreinigung von Metall, Glas und Kunststoffen
  • Chemiefreies Bleichen von Textilien
  • Sterilisation von Gewebe und thermisch labilen Kunststoffen
  • Lebensmittelbehandlung für Qualität und Haltbarkeit
  • Mehrkomponenten-Spritzguss

Behandelbare Materialklassen

  • Metalle und Metalllegierungen
  • Kunststoffe und Verbundwerkstoffe
  • Glas, Keramik, anorganische Verbundwerkstoffe und Naturstein
  • Natur- und Kunstleder
  • Naturfasern, Holz, Papier

Technische Daten

  • Elektrischer Anschluss: 220 – 240 V AC
  • Leistungsaufnahme: max. 1500 W
  • Gewicht: 50 kg
  • Abmessungen in mm (B x H x T): 610 x 780 (1070) x 430
  • Kabellänge Schlauchpaket: 5 m
  • Gasdurchfluss: 40 – 80 l/min
  • Gasarten: Druckluft, Stickstoff, weitere Gasarten auf Anfrage
Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.