beautyPlas Konzept
beautyPlas-Konzept

beautyPlas-Konzept – für kosmetische
Hautbehandlungen

mit CeraPlas Technologie

Der Prototyp beautyPlas wurde für die kosmetische Plasmabehandlung der Haut entwickelt und kann auch in der Maniküre und Pediküre eingesetzt werden, zum Beispiel zur Vorbereitung der Nägel für das Auftragen von Nagellack oder Kunstnägeln. Dabei wird die Haftung erhöht, so dass Nagellacke und Kunstnägel besser und länger halten.

Anwendung beautyPlas

beautyPlas concept for plasma skin treatment

Das beautyPlas Concept ist ein handgeführtes Plasmagerät mit einer speziellen Düse für die Hautbehandlung und benötigt keine externe Gaszufuhr. Es nutzt eine innovative, kompakte Form der Plasmaerzeugung für nicht-thermisches oder “kaltes” Plasma. Um das hohe Leistungsniveau zu erreichen, ist die CeraPlas Komponente von TDK integriert.

Das beautyPlas wurde für die kosmetische Behandlung der Haut entwickelt, bei der das kalte Atmosphärendruckplasma auf komplexe Weise wirkt: über UV-Strahlen, reaktive Spezies und elektrische Felder.

Mögliche Anwendungen von Kaltplasma

  • Verjüngung der Haut
  • Reduktion von Unreinheiten
  • Reinigung der Haut
  • Subdermale Hautstraffung
  • Aufhellung von dunklen Pigmentierungsstörungen
  • Plasmabehandlung der Fingernägel vor dem Lackieren

Technologie

Für besonders kompakte Plasmaerzeugung hat relyon plasma die PDD Technologie® (Piezoelectric Direct Discharge) entwickelt. Dabei basiert die PDD  Technologie® auf der direkten elektrischen Entladung an einem offen betriebenen piezoelektrischen Transformator (PT). Durch die PDD®– Technologie wird eine niedrige Eingangsspannung transformiert. Infolgedessen entsteht eine hohe, elektrische Feldstärke. Hierdurch wird das umgebende Prozessgas – typischerweise Luft – dissoziiert und ionisiert. Die Desinfektion erfolgt hauptsächlich durch die Oxidierung von geruchserzeugenden Molekülen und Mikroorganismen mit Ozon.

Vorteile

Hierbei liegen die Vorteile des relyon plasma beautyPlas auf der Hand:

  • Klein und kompakt
  • Sichere Anwendung
  • Extrem einfache Handhabung für den Endanwender
  • Sehr energieeffizient durch geringe Wärmeverluste
  • Sehr umweltfreundlich – keine Hilfsstoffe wie Chemikalien oder Additive notwendig
  • Zum Betrieb nur 24 V (Netzteil für Standard-Steckdose) nötig
  • Hocheffiziente und sichere Anregung der Gasmoleküle
  • Extrem hohe Leistungsdichte des kompakten Gerätes

Ähnliche Produkte

Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.