Behandlung technischer Oberflächen von Eingabesystemen
Behandlung technischer Oberflächen

Behandlung technischer Oberflächen

von Eingabesystemen / Tastaturen

Der Arbeitskreis Folientastaturen fördert die Fachgemeinschaft Tastaturen als Vereinigung bedeutender Hersteller von Flacheingabesystemen die Zusammenarbeit der Mitgliedsfirmen. Besondere Bedeutung hat hierbei der übergreifende Wissenstransfer zu allen Bereichen der Produktion und Qualitätssicherung.

Auf der Mitgliederversammlung der Fachgemeinschaft Eingabesystem am 22. Juni 2015 in Buchen spricht Herr Dr. Stefan Nettesheim gemeinsam mit Herrn Löhner von DICO Electronic über die neuesten Aspekte der Oberflächenbehandlung von Eingabesystemen mit atmospärischem Plasma.

Speziell für die Bereiche:

  • Folienlaminierung
  • Klebeverbindung
  • Digitaldruck
  • Neue Materialkombinationen
  • Verbindungstechnik
  • Kunstharzverguss

werden die neuesten Technologien bezüglich Prozessoren und Hardware präsentiert.

Hoffman & Krippner mit Führung durch Fertigung

Die Firma Hoffmann & Krippner führt durch die hochflexible Fertigung. Hier wird von der einfachen Folientastatur bis zur komplexen Spezialentwicklung mit resistiver oder kapazitiver Toucheingabe, inklusive vollflächigem Verkleben von Displays oder Optical Bonding an einem Standort gefertigt.

Im Anwenderkreis schlossen sich interessante Diskussionen an, die neue Lösungsansätze für gesteigerte Produktqualität lieferten.

Keyword Search

Relyon Plasma News

Relyon Plasma Publications

Kontakt
close slider

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Online RechercheSocial MediaFachzeitschrift/PresseMesse/VeranstaltungEmpfehlung