Titelbild
Polystyrol (PS)

Polystyrol (PS)

Amorphes Polystyrol (PS) ist ein weit verbreiteter teilkristalliner thermoplastischer Kunststoff, der in vielen Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz kommt. Als expandiertes Material wird PS als extrem leichter Schaumstoff eingesetzt. Es besitzt nur eine mäßige Witterungs- und UV Beständigkeit und einen niedrigen Schmelzpunkt. Gegenüber vielen organischen Lösungsmitteln ist es sehr empfindlich. Polystyrol eignet sich hervorragend für den Spritzguss von Massenartikeln. Die geringe Schwindungs- bzw. Schrumpfungsneigung von Polystyrol während der Fertigung ermöglicht sehr endkonturnahe Bauteile.

Polystyrol lässt sich oft nur schlecht Beschichten, da die Haftung nicht ausreichend ist. Diese lässt sich durch eine vorgelagerte Plasmabehandlung deutlich verbessern.

In der Elektrotechnik wird Polystyrol wegen der guten Isolationseigenschaft verwendet. Es wird zur Herstellung von Schaltern, Spulenkörpern und Gehäusen verwendet. In der Lebensmittelverpackung ist PS in tiefgezogener Becherform oder Schaumstoffschale verbreitet. Geschäumtes Polystyrol wird als schockdämpfendes Verpackungsmaterial, Isolationsmaterial und Auftriebskörper verwendet.

Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.