Kundenreferenz: Solartechnik

Atmosphärendruckplasma in der Solarthermie-Technik

Die GREENoneTEC Solarindustrie GmbH aus St. Veit in Österreich verwendet
die Plasmatechnologie in der Herstellung von solarthermischen Kollektoren.
Hierbei ist das Plasma-Hochleistungssystem plasmabrush® PB3 für die
Oberflächenvorbehandlung von Glas vor dem Verkleben in die automatisierte Anlage integriert. Günter Unterweger aus der Arbeitsvorbereitung berichtet nachfolgend über seine Erfahrungen mit Atmosphärendruckplasma in der Solarthermie-Technik.

Logo GREENoneTEC
Aktuell benutzen wir zwei Geräte der plasmabrush® PB3 Technologie zur Erhöhung der Oberflächenspannung und somit prozesssicheren Verklebung. In unserer automatisierten Produktionslinie behandeln wir damit die Klebebereiche der Glasoberfläche unserer Solarthermie-Kollektoren unmittelbar vor der Verklebung. Im zweiten Schritt wird das Glas auf den Kollektorrahmen aus Aluminium, welcher bereits mit 2 Komponenten Kleber versehen wurde, platziert. Danach durchläuft der Solarthermie-Kollektor 20 Minuten lang ein Conveyer-
System für die Aushärtung des Klebers .Günter Unterweger - GREENoneTEC

Warum relyon plasma?

Dabei hat sich GREENoneTEC aufgrund des besten Preis-Leistung-Ergebnisses für reylon plasma entschieden. Außerdem konnte die plasmabrush® PB3 Technologie sehr einfach und unkompliziert in unsere automatisierte Anlage integriert werden.

Aufgrund der Kompaktheit der plasmabrush® PB3 Technologie kann die Behandlung der Klebeflächen zur Erhöhung der Oberflächenspannung zudem sehr einfach in eine automatisierte Anlage integriert werden. Dadurch erhöht sich die Prozesssicherheit für die Verklebung um ein Vielfaches.

Die Oberflächenspannung wird dabei durch die plasmabrush® PB3 Technologie signifikant höher als durch eine Behandlung mittels einer Glaswaschmaschine.

  • Oberflächenspannung nach der Glaswaschmaschine: 44-48 mN/m
  • Oberflächenspannung nach der Plasmabehandlung: 66-72 mN/m

Wir überlegen uns die plasmabrush® PB3 Technologie auch für die
Vorbehandlung von blanken Aluminiumprofilen einzusetzen, die wir heute
aufwändiger Weise maschinell mit Nirobürsten reinigen.

Atmosphärendruckplasma in der Solarthermie-Technik

Über GREENoneTec

GREENoneTEC verfügt als weltweit größter thermischer Flachkollektor-Hersteller über eine jährliche Produktionskapazität von über 1,6 Mio. m² Kollektorflächen. Wir bieten auf acht hochautomatisierten, prozesssicheren
Roboterfertigungslinien höchste Produktqualität mit exzellenter Lieferperformance und Zuverlässigkeit – natürlich Made in Austria, zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 14001 und mit 30 Jahren Erfahrung in der Solarbranche.

Kontakt
close slider

    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?


    Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.