Plasmacell

Plasmacell P300

Die universelle Arbeitsumgebung für die effiziente Plasmabehandlung Ihres Werkstücks.


Die Einsatzvielfalt des robusten kartesischen Achsystems und die Zuverlässigkeit des Plasmagenerators lassen keine Wünsche offen. Das abgestimmte System setzt neue Maßstäbe in Ökonomie und Qualität.

Bedienung

Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Über die im Lieferumfang enthaltene Teachbox macht die Programmierung der Behandlungssequenz zum Kinderspiel.
Zusätzlich können Sie alle Funktionen per Software über einen optionalen Touchscreen ansteuern. Alle Arbeitssequenzen und Prozessparameter werden dargestellt und gespeichert.

Filterung

Die geschlossene Bearbeitungszelle sorgt für eine saubere Umgebung. Mit dem optionalen Filter ist die Abluft gereinigt und eine externe Absaugung ist somit nicht erforderlich.

Luftversorgung

Optional können Sie eine vollständig autonome Luftversorgung als kompakten und geräuscharmen 19 Zoll Einschub auswählen. Diese Variante macht Sie unabhängig vom Druckluftnetz.

Installation

Das System wird geprüft und vollständig installiert ausgeliefert: Legen Sie einfach los. Alle Optionen können problemlos nachgerüstet werden.

Durch Modularität ist das Basissystem konsequent auf Ergonomie und Arbeitssicherheit optimiert. Das vielfach bewährte Plasmasystem Plasmabrush PB3 zeichnet sich durch geringes Gewicht und kompakte Bauart des Plasmakopfes aus. Damit wird die volle Bewegungsdynamik ausgespielt. Die effiziente Hochspannungsquelle PS2000 liefert die Leistung für alle praktischen Anforderungen. Je nach Anwendung konfigurieren Sie Zubehör und Optionen.

Technische Spezifikation

  • Arbeitsbereich 300 mm x 300 mm x 200 mm
  • Stromversorgung 400V oder 230V, 50-60 Hz
  • Schutzklasse IP54
  • Stellfläche 700 mm  x 1.100 mm (ca. 0,8 m²)

Downloads

  • DatumBeschreibungSpracheDownload
    2016plasmacell P300 BroschüreDEBroschüre