Plasmabrush PB3 High Performance Plasma Systeme
Mehrfachsystem

Mehrfachsystem

In einer modernen Produktionsumgebung können mehrere Plasmakanäle intelligent eingebettet und an jede gewählte Steuerungslösung angebunden werden. Wir haben flexible Lösungen für Siemens, Allen-Bradley/Rockwell, Beckhoff und äquivalenten Steuerungssystemen entwickelt. Jeder dieser Hersteller bietet ein CAN Modul an. Spielen Sie einfach unseren Treiber (universelle EDS Datei) auf und erreichen Sie so volle Prozesskontrolle in Ihrer Systemumgebung. Auch unabhängig vom Hersteller der SPS können Sie sehr einfach eine Systemanbindung erreichen.

Multiple PB3 Plasma System

Aufbau:

  1. PS2000 Hochspannungsversorgung
  2. PB3 Plasmaerzeuger
  3. Geregelte Luftversorgung
  4. Übergeordnete Steuerung
  5. CAN Schnittstelle für PLC

Information: Vereinfachtes Funktionsschema

Die gesamte Prozesskontrolle wird über den CAN Bus gesteuert. Dabei können bis zu 127 Kanäle angesprochen werden. Auch die Druckluft- oder Gasversorgung kann so einfach eingebunden werden. Damit ist auch eine genau Massenflusskontrolle für Luft aber auch alle Prozessgasmischungen leicht in das System einzubinden. Die gesamte Systemintelligenz ist in der zentralen Steuerung implementiert.

Von der Firma IXXAT/HMS gibt es für alle typischen Automatisierungslösungen robuste Schnittstellenmodule.

Downloads

Unsere Produkte

3D Model

Kontakt